Konditionen der Ausbildung

 

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sind mehrere Lehrbeauftragte mit deutschen Sprachkenntnissen auf hohem Niveau (und Vortragspraxis) tätig. Um daneben das muttersprachliche Niveau in der deutschsprachigen Ausbildung zu gewährleisten, sind ebenfalls qualifizierte Lehrbeauftragte aus österreichischen Universitäten und Fachhochschulen, bzw. Professoren aus Deutschland beteiligt. Für die Schaffung des Praxishintergrundes bieten wir unseren Studenten praktische Hilfe aus Österreich und aus Deutschland an. Das Studium erfolgt in deutscher Sprache, für die Aneignung des Lehrstoffs gibt es die Möglichkeit, neben den Vorlesungen deutsche/österreichische Lehrbücher, deutschsprachiges E-learning Lehrmaterial und die zu diesem Zweck erstellten Lehrbriefe der Fakultät zu nutzen. Bei Bedarf können Studierende auch Studienfächer in ungarischer oder englischer Sprache belegen.